Gemüsepate werden! Vielfalt erhalten!

Mitmachen - das heißt, uns bei der Erhaltung und Verbreitung der alten Landsorten zu unterstützen - kann jeder, der seinen Garten oder sein Beet im Bergischen Land hat.

Gemüsesorten werden bei unseren Tauschbörsen (s. Termine) in Patenschaften vergeben (s. Archekonzept);

Stauden, Gehölze und Rosen erhalten Sie gegen Spende.

Eine Übersicht, welche Gemüse im jeweiligen Frühjahr verfügbar sind, wird in Form einer Liste im März online gestellt (s. Aktuelles) und auch verschickt.

Alle Veranstaltungen unter Termine.

 

Voraussetzungen für eine Gemüsepatenschaft

 

Der Wohnort/Paten-Garten muss in der Region Bergisches Land liegen.

 

Wir erwarten weiterhin:

  • einen geeigneten Platz im Garten und artgerechte Wuchsbedingungen,
  • gärtnerische Grundkenntnisse, bzw. dass diese erlernt werden, um die Pflanze artgerecht zu behandeln,
  • die Fähigkeit, eigenes, sortenreines Saatgut zu gewinnen* sowie
  • die Bereitschaft, vom gewonnen Saatgut einen kleinen Teil an die Gartenarche zurück zu geben.

 *Sie erhalten von uns Pflegetipps und Anbauanleitungen sowie Informationen über die Samengewinnung.